Üben in der Gruppe

In der Gruppe lernen Sie Yoga mit anderen kennen oder vertiefen Ihre bereits gemachten Erfahrungen.

Ein oder mehrere feste Termine pro Woche geben dem Üben Struktur und helfen über Motivationsschwächen hinweg, die beim selbständigen Üben eher auftreten können.

Diese Stunden können wertvolle Anreize für den Alltag geben, sei es z.B. um ungünstige Bewegungsmuster aufzulösen (Körperhaltung im Alltag), sei es um unserem Atem als Gradmesser für unsere Bedürfnisse und Grenzen mehr Beachtung zu schenken,...

Auf allen drei Ebenen, Körper, Atem und Geist, werden Impulse gesetzt, die uns

dabei unterstützen können, mehr Fülle im Leben zu erfahren, mehr Lebensfreude.